Choose your language:

France
Germany
Hong Kong
India
Ireland
Japan
Malaysia
Netherlands
New Zealand
Singapore
Sweden
United Kingdom
United States

Staffing Quality Process

Der Wettbewerb um die besten IT-Fachkräfte ist hart. Es ist frustrierend, ungeeignete Lebensläufe auszusortieren. Und du brauchst jemanden ... na ja, möglichst schon gestern.

Seit mehr als 30 Jahren helfen wir unseren Kunden, qualifizierte IT-Mitarbeiter zu finden. Und obwohl wir weltweit einer der größten Anbieter von IT-Fachkräften sind, haben wir uns nie auf unseren Lorbeeren ausgeruht. Wir wissen, dass es bei dir höchste Priorität hat, gute Fachkräfte zu finden. Deshalb haben wir einen Prozess entwickelt und optimiert, um sicherzustellen, dass wir stets erfolgreich sind. Unser Staffing Quality Process® ist ein konkretes, bewährtes Verfahren zum Anwerben der besten IT-Fachkräfte.

Mit unserem Staffing Quality Process können wir für mehr als 6.000 Kunden jährlich geeignete IT-Fachkräfte finden. Damit konnten wir in der Frühzeit des World Wide Web, während der Internetblase und ihrem Platzen sowie über mehrere Rezessionen hinweg die begehrten IT-Talente finden. Deshalb kannst du dich darauf verlassen, dass wir beständig gute Ergebnisse abliefern.

Marktanalyse

Wissen ist ein wichtiger Wettbewerbsvorteil. Ein gutes Verständnis des IT-Arbeitsmarkts vor Ort verschafft dir und deinen HR- und Beschaffungsteams einen realistischen und genauen Überblick über Angebot, Nachfrage und Gehaltsvorstellungen im Hinblick auf qualifizierte Fachkräfte in deiner Region.

Warum ist das so wichtig? Heute, wo die Arbeitslosigkeit bei IT-Fachkräften so niedrig ist, lässt sich mit entsprechenden Marktkenntnissen ermitteln, wer die wichtigsten Leistungsträger sind, wo du sie finden kannst und wie du sie für dich gewinnst. Unsere Kundenbetreuer stellen solche Marktkenntnisse durch Analysen des lokalen Markts, jährliche Befragungen von Kunden und Beratern, aktive Mitgliedschaften in Branchenverbänden und die Teilnahme an Benutzergruppen vor Ort bereit. Und wenn aus den Zahlen hervorgeht, dass du dein Netz weiter auswerfen musst, können wir die Suche mit unseren 100 Standorten auf der ganzen Welt schnell ausdehnen.

Den Kunden Kennen

Wenn es darum geht, die richtige Person zu finden, müssen wir zunächst dich kennen – dein Unternehmen, deine IT-Initiativen, deine Unternehmenskultur. Wenn wir den einzigartigen Kontext kennen, der in deinem Unternehmen den Erfolg ausmacht, können wir ein Wertversprechen für Mitarbeiter (EVP, Employee Value Proposition) zusammenstellen, das für die besten IT-Fachkräfte interessant und ansprechend ist.

Warum ist das so wichtig? Die durchschnittliche IT-Fachkraft erhält mehrmals pro Woche Anfragen von Anwerbern – du brauchst also mehr als eine Stellenbezeichnung und ein wettbewerbsfähiges Angebot, um dabei hervorzustechen. Durch ein überzeugendes EVP und eine effektive Stellenbeschreibung verbessern wir die Attraktivität für die richtigen Bewerber und optimieren darüber hinaus unsere Möglichkeiten, Bewerber vorzusortieren und auszuwählen, die in technischer und kultureller Hinsicht gut passen und schnell zu produktiven Mitgliedern des Teams werden können.

Staffing Quality Process®

Anwerbungsstrategie

Es geht wirklich um die richtigen Kontakte. Wir fragen die besten IT-Fachkräfte nach Empfehlungen, um Kandidaten mit bewährten Kenntnissen zu ermitteln, die passiv suchend sind. Und das zusätzlich zu unserem riesigen Netzwerk, über das wir einen besseren Zugang zu IT-Fachkräften haben als andere Unternehmen.

Warum ist das so wichtig? Du kannst dich nicht allein auf den Stellenmarkt verlassen. Einige der talentiertesten IT-Fachkräfte beenden vielleicht gerade einen anderen Auftrag, suchen nicht aktiv oder sind nicht öffentlich sichtbar. Durch unsere empfehlungsorientierte Rekrutierungsstrategie und unser weitreichendes Netzwerk von IT-Fachkräften steigern wir unsere Auswahlmöglichkeiten, unsere Geschwindigkeit und unsere Effektivität bei der Suche nach den Top-Talenten für deine besonderen Anforderungen. Und unsere landes- und weltweiten Rekrutierungszentren bauen laufend das Angebot an Kandidaten mit speziellen Fachkenntnissen oder seltenen Qualifikationen aus.

Vorsortierung Und Auswahl

Auch der Mensch muss passen, nicht nur der Lebenslauf. Durch einen sorgfältigen Prozess der Vorsortierung werden unqualifizierte Kandidaten herausgefiltert. Unsere Kandidaten werden einem persönlichen Vorstellungsgespräch (ob sie in kultureller Hinsicht passen), einer fachlichen Bewertung (ob sie in fachlicher Hinsicht passen) und mindestens zwei Überprüfungen ihrer Referenzen unterzogen, bevor sie einem Kunden vorgestellt werden.

Warum ist das so wichtig? Es bedeutet einen enormen Zeitverlust, wenn du Vorstellungsgespräche mit unqualifizierten Bewerbern führst oder gar die falsche Person einstellst. Von uns erhältst du eine vollständig geprüfte Auswahlliste an IT-Fachkräften, die deinen Anforderungen entsprechen. Wir stellen die Ergebnisse der Vorsortierung zur Verfügung, und du kannst selbst mit den Ansprechpartnern für die Referenzen sprechen, damit du eine fundierte Entscheidung treffen kannst. Und wenn du dich für jemanden entschieden hast, können wir das Einstellungsverfahren, die Vorbereitung des Arbeitsplatzes und die Einarbeitung koordinieren, sodass der neue Mitarbeiter so schnell wie möglich produktiv tätig werden kann.

Beziehungsmanagement

Beziehungen sind mit Arbeit verbunden. Dauerhafte Beziehungen brauchen offene Kommunikation und konsequenten Einsatz. Wir fördern die Bindung von Beratern und verbessern deren Leistung durch anhaltende Kommunikation mit unseren Kunden und Beratern nach einem Auftrag.

Warum ist das so wichtig? Die Bindung leistungsfähiger IT-Fachkräfte ist für den Erfolg deiner IT-Projekte entscheidend. Alle 30 Tage geben wir die Möglichkeit für Feedback über unsere Berater und Entscheidungsträger, sodass wir eventuelle Probleme proaktiv angehen und dich bei der Planung für den künftigen Personalbedarf unterstützen können. Wir pflegen ein formelles Bindungsprogramm für unsere Berater, um diesen kontinuierliche Chancen und reibungslose Projektübergänge zu ermöglichen.