Choose your language:

France
Germany
Hong Kong
India
Ireland
Japan
Malaysia
Netherlands
New Zealand
Singapore
Sweden
United Kingdom
United States

Support-Services

IT-Supportteams sind strategische Vermögenswerte, die die Gesamtkosten verringern, die Produktivität der Endbenutzer erheblich verbessern und die Problemeskalation zu höherrangigen Gruppen deutlich reduzieren können. Um den Wert dieser IT-Supportfunktion zu maximieren, müssen Organisationen innovative Strategien implementieren, mit denen die Automatisierung erhöht, die Nachfrage verringert, das Wissensmanagement optimiert und fortschrittliche Prozessverbesserungen implementiert werden.

TEKsystems bietet flexible, leistungsstarke Support-Modelle, mit denen sich durch Einsatz bewährter Prozesse und Methoden ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit erreichen lässt.

Wir bieten Komplettlösungen mit folgendem Umfang an:

Service Desk

Das Service Desk von TEKsystems bietet ab Tier 1.5 technischen Endbenutzer-Support für Problemlösung und -management. Unser Modell kann an individuelle Geschäftsanforderungen angepasst werden und bietet unseren Kunden Flexibilität und Agilität beim Erreichen ihrer strategischen Ziele.

Desktop-Support

Mit unseren Desktop-Management- und Mobilitätslösungen bieten unsere Techniker praxisbezogenen, direkten Support für eine schnellstmögliche Problemlösung (MTTR – Mean Time to Resolution) und bestmögliche Kundenzufriedenheit. Wir konzentrieren uns auf die Problemlösung, Erfüllung von Anforderungen, IMAC, Depot-Support und Asset Management-Durchführung.

Funktionsübergreifender Support

Wir integrieren Service Desk und Desktop miteinander, um so viele Desktop- und Engineering-Supportfunktionen wie möglich zum Service Desk zu übertragen. TEKsystems bietet vor Ort Tier-2-Support über den Desktop, erstellt eine Service Desk-Optimierung (Tier 1.5) und stellt Self-Service-Funktionen (Tier 0) für den Benutzer bereit. Durch dieses Modell ist sichergestellt, dass durch eine geringere Nachfrage, erhöhten Self-Service und eine rationalisierte Automation eine hohe Kapitalrendite erzielt wird.

Unsere Strategien für verbesserte Geschäftsergebnisse

OUnsere Methodologie ist auf Lean-, ITIL®- und HDI-Prinzipien aufgebaut, die mit bewährten Tools und einer erprobten Infrastruktur angewendet und durch Zertifizierungen nach ISO 9001 und 27001 gestützt werden. Dies gewährleistet die Orientierung, die für das Wachstum und die Entwicklung unseres Teams, die Messbarkeit unserer Services, die Erfassung der Prozesseffizienz, die Gesamtwirtschaftlichkeit und eine kontinuierliche Serviceverbesserung erforderlich ist.

Unsere Support Desk-Services werden durch flexible Modelle bereitgestellt, einschließlich gemeinsam verwalteter und vollständig ausgegliederter Lösungen. Das globale Liefernetzwerk von TEKsystems umfasst weltweit auch fünf primäre Solution Center, die für unsere Kunden zusätzliche Optionen zur Kostenkontrolle, Risikominderung und zum Erreichen hochwertiger Ergebnisse bereitstellen.

Unser primäres Ziel ist die Kundenzufriedenheit. Wir sind bestrebt, die folgende Metriken bei unseren Kunden zu verbessern: Steigerung der Problemlösungsraten beim ersten Anruf und über das Service Desk, Verringerung der Gemeinkosten, Erhöhung der Produktivität und Verbesserung des Service-Reifeprozesses (einschließlich Prozessautomation und Selbsthilfelösungen für die Benutzer).